Prenner Alm

Viel Zeit, viel Platz, viel Ruhe


Sie stehen wie kaum etwas anderes für die unvergleichliche Natur der österreichischen Bergwelt: Überall, wo sich die urigen Almhütten an den Hängen niedergelassen haben, erzählen sie von Tradition, Behaglichkeit und viel, viel Ruhe. Kaum einer, der bei einem solchen Anblick nicht davon geträumt hat, eine solche Hütte zu bewohnen – und sei es nur auf Zeit.

Auftritt Prenner Alm. Hier, am Hauser Kaibling in der Alpenregion Schladming-Dachstein eine Stunde südlich von Salzburg, wird jeder zum Almhüttenbesitzer, zum Eremiten auf Zeit, der dem hektischen Lärm der Großstadt den Rücken kehrt und eintaucht in eine beruhigende, entschleunigende, reinigende und entspannende Welt. Erdacht und realisiert als wahrhaftiger
Rückzugsort für Vielbeschäftigte, Freiheitsuchende, Naturgenießer und Wintersportler, empfangen die Almhütten auf 1.200 Metern Höhe mit der Heimeligkeit der Vergangenheit und dem Komfort der modernen Welt.

Hütten für sechs bis elf Personen, ausgestattet mit allem, was es braucht für den unvergesslichen Bergurlaub, in unmittelbarer Nähe des Skigebiets Hauser Kaibling und doch wohltuend ruhig abseits des Trubels gelegen: Das Beste beider Welten ist auf der Prenner Alm keine Wunschvorstellung, sondern Alltag. Und der kann so schön sein: Mit Almwellness im privaten Spa mit Heusauna, Schwebebetten, Wellnessduschen und Naturschwimmteich, mit einem Korb voller köstlicher Almjausen, der jeden Gast bei der Ankunft beglückt, mit frischen Bergquellwasser aus der eigenen Quelle, mit einem eigenen Kinderspielplatz voller GoKarts. Und wer schon im Moment der Ankunft direkt in den Urlaubsmodus schalten will, der lässt sich einfach den Kühlschrank befüllen und legt sofort die Füße hoch.

Die Schönheit der Einfachheit – ein Credo, das auf der Prenner Alm zu ganz wunderbaren Unterkünften geführt hat. Mit der wohligen Wärme des Kamins, mit einer großen Küche, mit viel Holz, mit einem Kräutergarten oder mit einem Grill wird der Tag auch abseits der Piste zum Erlebnis. Denn darum sollte es im Urlaub auch gehen: Um ein Zuhause auf Zeit, das man nicht nur zum Schlafengehen aufsucht. Das ein wichtiger Teil dieses ganz besonderen Glücksgefühls ist, welches es in dieser Form nur in den Alpen gibt. Fest steht jedenfalls: Hat man die österreichische Bergwelt einmal auf diese Weise kennengelernt, möchte man sie nie wieder anders erleben.


info@prenner-alm.at
zur Website