20 FRAGEN AN …

Natalie Lumpp

Weinexpertin | www.natalie-lumpp.de

Auf welche Leistung sind Sie besonders stolz?

Zum einen war es mir immer wichtig alle Menschen für Wein zu begeistern, ob jung oder alt, ob weiblich oder männlich …
Als ich mit Wein anfing, war es eine Domäne der älteren Herren.
Zum anderen war ich immer überzeugt, dass wir Frauen Familie haben können und auch ein Geschäft – es geht!

Was treibt Sie an?

Die Freude, dass ich meinen Traumberuf ausüben darf! Ich platze manchmal regelrecht vor Energie!!!

Ärgern Sie sich über Kritik?

Ganz im Gegenteil – da bin ich mega dankbar!!! Immer wieder schleifen sich komische Gewohnheiten ein, die ich nicht mehr bemerke – bitte sagt es mir dann!

Wohin geht Ihre nächste Reise?

Georgien – die bauen ihre Weine alle noch in Amphoren aus …

Was kann Ihre Sekretärin, was Ihr iPhone nicht kann?

Meine Website aktualisieren.

Sind Sie ein Late-Night-Checker oder ein Early-Bird?

Das ist eine interessante Frage – ich habe selber lange gebraucht, um es heraus zu finden. So lange ich in der Gastronomie gearbeitet hatte, wurde die Nacht zum Tag gemacht. Als Mutter stehe ich jeden Morgen um 6.30 h auf. Aber jetzt weiß ich es: Early-Bird.

Wenn Sie einen Orden verleihen könnten, wer würde ihn bekommen?

Melanie Wagner, Sommelière im Schwarzen Adler in Oberbergen und Janina Huhn – ehemalige Deutsche Weinkönigin, macht die Sendung „Weinsafari“ im SWR.

Wie kann man Sie kulinarisch verwöhnen?

Ich liebe gute Produkte! Egal ob frisches Gemüse, Fisch, ein Zicklein, ein Kaninchen … unkompliziert zubereitet.

Angenommen, Sie könnten eine Woche lang jemand anderer sein. Wer wäre das?

Barbara Schöneberger oder Tina Turner – die haben so viel Energie!!!!

Ihre Vorbilder?

Angela Merkel – wann schläft sie???

Welche Charaktereigenschaften schätzen Sie?

Humor, Mut, Tatendrang.

Welches Buch haben Sie zuletzt gelesen?

Das Fundament der Ewigkeit, Ken Follet.

Was ist für Sie ein perfekter Tag?

Zeit mit meiner Familie zu verbringen – am liebsten draußen in der Natur.

Worauf sind Sie stolz?

Auf meine Familie.

Wofür haben Sie kein Verständnis?

Wenn Menschen sich immer rausreden wollen – ich hasse es!

Welches Talent hätten Sie gerne?

Singen.

Schenken Sie uns eine Lebensweisheit?

Ich bin ein Fan der GGG – mache die Aufgaben gleich, gerne und ganz!

Das Leben ist zu kurz, um …

… schlechten Wein zu trinken.

Was haben Sie immer im Kühlschrank?

Eine Flasche Riesling.

Haben Sie ein Lebensmotto?

Menschen, die nicht genießen können, sind ungenießbar!